Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Gundelfingen/Lauingen/Zöschingen: Unfall bei Zöschingen mit zwei Autos, die sich gar nicht berühren

Gundelfingen/Lauingen/Zöschingen
21.01.2022

Unfall bei Zöschingen mit zwei Autos, die sich gar nicht berühren

Die Dillinger Polizei war am Donnerstag bei drei Unfällen im Einsatz.
Foto: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Zwei Autos mussten nach einem Unfall bei Zöschingen abgeschleppt werden, dabei waren sie gar nicht zusammengestoßen.

Ein 59-Jähriger war am Donnerstag um 16.50 Uhr auf der Fleinheimer Straße bei Zöschingen unterwegs. Wie die Polizei weiter mitteilte, kam sein Wagen kurz nach der Landesgrenze ins Schleudern und rutschte von der Straße. Ein entgegenkommender Autofahrer wollte ausweichen - und landete mit seinem Wagen ebenfalls neben der Fahrbahn. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Da der Wagen des zweiten Autofahrers, ein 51-Jähriger, gegen einen Schacht geprallt war, lief zudem Öl aus. Das musste die Zöschinger Feuerwehr entfernen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 400 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.