1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Der Joker sticht Wittislingen aus

Fußball-Relegation

01.06.2018

Der Joker sticht Wittislingen aus

„Die Macht an der Egau“ steigt ab – das Transparent wird zusammengepackt, nach der Wittislinger Niederlage war Trost angesagt (unteres Bild). Links oben: Mit dem Hinterkopf trifft Benjamin Beck (rechts) gegen TSV-Keeper Michael Keller und Matthias Bernhard zum 0:1. FCH-Profi Robert Strauß (oben, rechts) schlachtenbummelte für Großsorheim.

Großsorheimer „Zufallstor“ besiegelt TSV-Abstieg aus der A-Klasse

Robert Strauß, seines Zeichens Profi-Fußballer beim 1. FC Heidenheim, hat als junger Bub für den SV Großsorheim gekickt. Beim Entscheidungsspiel gegen den A-Klassen-Abstieg in Schwenningen war er einer von 450 Zuschauern – und freute sich über den 1:0-Erfolg seiner Großsorheimer über den TSV Wittislingen, der damit zurück in die B-Klasse muss.

In einer Partie ohne große Höhepunkte fiel das „Tor des Tages“ eher zufällig: Der zur Pause eingewechselte SVG-Joker Benjamin Beck traf mit dem Hinterkopf (52.). Wittislingen, das sich zuvor kaum gute Chancen herausgespielt hatte, drückte in den letzten 20 Minuten auf den Ausgleich, der aber nicht mehr fallen wollte. Der TSV-Anhang packte das eigens angefertigte Transparent ein: „Die Macht an der Egau“, so war darauf zu lesen, ist abgestiegen – nach diesmal zwei Jahren in der A-Klasse. (gül)

TSV Wittislingen: Keller; M. Bernhard, Aunkofer, Mayr (90.+2 Pöschel), Steinhart (51. Chr. Bernhard), Schabert, Hussain, Gentner, Strehle, Marek (70. Hollmann), Wengert

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

SV Großsorheim: Zwölfer; Strauß, Ensslin (21. Ganzenmüller), Schmidbaur, Taglieber, Eberhardt, Eberle (86. Schmidt), Chr. Beck (46. B. Beck), Ganzenmüller, Jung, Burkhardt

Tor: 0:1 Benjamin Beck (52.); Schiedsrichter: Veit Sieber; Zuschauer: 450 (in Schwenningen)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%202(1).tif
Urkunde

Sie haben den Hundeschulen-TÜV

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen