Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Gundelfingen: „Zwischendurch war es schon peinlich“

Gundelfingen
28.08.2020

„Zwischendurch war es schon peinlich“

Für den FCG mit  (von links) Maximilian Braun, Elias Weichler, Fabio Kühn, Elias Oberling und Jan-Luca Fink war der Testlauf gegen die U19 des FC Augsburg ernüchternd.
Foto: Brugger

Fußball: Landesliga-Erster Gundelfingen enttäuscht beim Test gegen die U 19 des FC Augsburg – Am Samstag in Kottern.

Vor etwas mehr als einem Jahr hatte der FC Gundelfingen ein Testspiel gegen den FC Augsburg mit 0:6 verloren. Gegen die Profis wohlgemerkt. Die spielen zwar ebenso in der Bundesliga wie die FCA-A-Junioren, trotzdem ist die Herren-Eliteklasse eine andere Hausnummer als die im Nachwuchs. Insofern war es schon ein Ausrufezeichen, das die Augsburger U19 im Vorbereitungsspiel beim Landesliga-Spitzenreiter FC Gundelfingen setzte. Die Fuggerstädter siegten im Schwabenstadion vor ein paar zugelassenen Eltern mit 7:1 (4:0).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.