Newsticker
USA unterstützen Aussetzung von Patenten für Corona-Impfstoffe
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Ein Team aus Laugna und Tapfheim fährt zur Berufs-WM

Donauwörth
19.08.2019

Ein Team aus Laugna und Tapfheim fährt zur Berufs-WM

Die beiden Landschaftsgärtner Niklas Stadlmayr (links) und Julian Maier (rechts) vertreten Deutschland bei der Berufe-WM in Russland.
Foto: Daniel Weigl

Niklas Stadlmayr und Julian Maier vertreten Deutschland bei der Berufe-Weltmeisterschaft in Russland. Wie die beiden trainiert haben und auf was es ankommt. 

Niklas Stadlmayr kniet in einem Sandbett. Mit der linken Hand greift er sich einen Pflasterstein, mit der rechten klopft er den Stein in den Sand. Julian Maier kniet dicht daneben und macht es seinem Kollegen nach. Beide arbeiten sich fast schon stoisch, aber in Windeseile Stein um Stein nach vorne. Geredet wird nicht viel. Müssen sie auch nicht, haben sie doch die Arbeitsabläufe verinnerlicht und verstehen sich blind.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren