1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lastwagen kippt um: B2 ist wieder frei

Unfall

26.07.2019

Lastwagen kippt um: B2 ist wieder frei

Neben der B2 bei Buchdorf ist dieser Lastwagen umgekippt.
Bild: Wolfgang  Widemann

Auf der Bundesstraße hat sich am Nachmittag ein Unfall ereignet. Lkw muss geborgen werden.

Auf der B2 bei Buchdorf ist am Freitagnachmittag ein Lastwagenfahrer spektakulär verunglückt. Nach Angaben der Polizei kam der Lkw kurz nach 14.30 Uhr von der Straße ab. Der Laster kippte an der Böschung um, walzte das Gebüsch nieder und blieb auf der Seite liegen. Die Ursache ist unklar. Der Fahrer, 37, kam nach ersten Erkenntnissen mit dem Schrecken davon. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Buchdorf und Kaisheim eilten zur Unglücksstelle. Auf der B2, auf der starker Feierabend- und Reiseverkehr herrschte, bildeten sich größere Staus.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Zwischenzeitlich rückten die Einsatzkräfte wieder ab, bis ein Abschleppunternehmen vor Ort war. Um den Laster mithilfe eines Autokrans wieder auf die Fahrbahn zu holen, musste die Bundesstraße nochmals komplett gesperrt werden, so Kreisbrandmeister Martin Auernhammer. Dies geschah gegen 17 Uhr. Es kam erneut zu Behinderungen. Der Verkehr wurde umgeleitet. Die B2 konnte dann kurz nach 18.30 Uhr wieder freigegeben werden.

Der Schaden dürfte im fünfstelligen Bereich liegen. 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren