Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Lokalsport
  4. Breitensport: 1111 Runden durch Donauwörth

Breitensport
21.09.2016

1111 Runden durch Donauwörth

Rekordbeteiligung beim Münsterlauf

Gemeinsam gaben Donauwörths Stadtpfarrer Robert Neuner und Oberbürgermeister Armin Neudert den Startschuss zum traditionellen Münsterlauf. Sie schickten insgesamt 136 Teilnehmer auf die rund 1,2 Kilometer lange Strecke, die vom Liebfrauenmünster über die Reichsstraße ins Ried und von dort aus über den Wörnitzsteg und den wundervoll mit vielen kleinen Kerzenlichtern geschmückten Heilig-Kreuz-Garten zurück zur Kirche führte. Noch nie war das Teilnehmerfeld so groß. Es reichte vom Profiläufer bis zum einfachen Spaziergänger. Besonders erfreulich für die Veranstalter war eine große Anzahl von Kindern und Jugendlichen. So schickten die Ministranten aus Riedlingen 20 Teilnehmer an den Start, gefolgt von den Tria-Kids aus Harburg mit 17 Startern sowie den Ministranten der Donauwörther Pfarreiengemeinschaft mit sechs Teilnehmern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.