Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Aichach-Friedberg: Geimpft, getestet, genesen: Nur selten gibt es Ärger wegen der 3G-Regelung

Aichach-Friedberg
02.09.2021

Geimpft, getestet, genesen: Nur selten gibt es Ärger wegen der 3G-Regelung

Carmen Tomasini prüft bei einem Gast den Impfstatus.
Foto: Marlene Volkmann

Plus Etwa eine Woche wird nun die 3G-Regelung in Aichach-Friedberg umgesetzt. Vier Betriebe aus dem Landkreis haben ganz unterschiedliche Erfahrungen.

Geimpft, genesen oder negativ getestet - nur wer eine dieser drei Anforderungen erfüllt, darf noch ins Kino, in Innenräume der Gastronomie oder ins Fitnessstudio. Wie gehen die Betreiberinnen und Betreiber im Wittelsbacher Land mit der neuen 3G-Regel um? Und wie kommt sie bei den Besuchern an? Wir haben nachgefragt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.