Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Autofahrer beschädigen Kabelverteilerschränke

Polizei Friedberg

30.01.2019

Autofahrer beschädigen Kabelverteilerschränke

Unbekannte Einbrecher haben die Backstube im Gebäude des Obi-Baumarktes im Aichacher Stadtteil Ecknach heimgesucht. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich die Täter zwischen Samstag um 18 Uhr und Montag um 6.15 Uhr am Gebäude des Baumarktes Zutritt zur dortigen Backstube. (Symbolfoto)
Bild: Alexander Kaya

Zeugen sucht die die Polizei Friedberg für zwei Vorfälle in Ottmaring und Kissing.

Kabelverteilerschränke eines Stromversorgers haben Autofahrer wohl beim Rangieren in Kissing und Ottmaring beschädigt. Eine Anlage befindet sich in der Albert-Schweitzer-Straße in Kissing, die andere am Wanderweg in Ottmaring. Die Vorfälle ereigneten sich, wie die Polizei Friedberg meldet, zu einem nicht genau bestimmbaren Zeitpunkt Anfang Januar, wurden aber erst jetzt bemerkt.

An beiden Kabelverteilerschränken entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Die Polizei Friedberg bittet unter 0821/323-1710 um Hinweise.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren