1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Betrunkener Autofahrer bei Unfall verletzt

Polizeireport Freienried

15.05.2019

Betrunkener Autofahrer bei Unfall verletzt

Wegen eines stark betrunkenen Autofahrers musste die Polizei nach Freienried fahren.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Der 47-jährige Aichacher kam mit seinem BMW auf schnurgerader Straße von der Fahrbahn ab.

Betrunken saß ein Autofahrer am Steuer und baute prompt einen Unfall, bei dem er leicht verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, war der 47-jährige Aichacher am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr von Freienried in Richtung Adelzhausen unterwegs. Wegen eines Fahrfehlers im Zusammenhang mit Alkohol kam er auf der schnurgeraden Straße nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Gegensteuern geriet der Pkw ins Schleudern, überschlug sich im Graben und blieb auf den Rädern liegen. Da der Fahrer nicht angeschnallt war, schlug er mit dem Kopf auch an die Innenseite der Windschutzscheibe. Am Pkw entstand mit gut 2000 Euro Totalschaden. Bei der Unfallaufnahme schlug den Polizeibeamten Alkoholgeruch entgegen, ein Alkotest erbrachte den stolzen Wert von 2,2 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren