Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Auffahrunfall in Friedberg nach Bremsung wegen Rettungswagen

Friedberg
26.07.2019

Auffahrunfall in Friedberg nach Bremsung wegen Rettungswagen

Auffahrunfall in Friedberg: Frau reagierte wohl zu spät auf Bremsung eines vorausfahrenden Audi.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolfoto)

Ein Mann musste seinen Audi in Friedberg abbremsen, weil ein Rettungswagen im Einsatz war. Die dahinter fahrende Frau verursachte laut Polizei einen Unfall.

Einem 48-Jährigen ist nach einer starken Bremsung am Chippenham-Ring eine junge Frau aufgefahren. Der Mann war am Donnerstag gegen 19.35 Uhr mit seinem Audi die Augsburger Straße in Friedberg in westlicher Richtung entlanggefahren. An der Kreuzung zum Chippenham-Ring musste er laut Polizei sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen, da ein Rettungswagen im Einsatz in die Kreuzung einfuhr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.