Newsticker
42 Staaten fordern Abzug russischer Truppen aus AKW Saporischschja
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Kissing: Die Neugestaltung des Lechs in Kissing wird konkret

Kissing
30.07.2019

Die Neugestaltung des Lechs in Kissing wird konkret

Der Lech zwischen der Staustufe 23 bei Merching und der Mündung in die Donau soll renaturiert werden. Im Bild die Schwelle bei Kissing auf Höhe des Flusskilometers 52,4.
Foto: Philipp Schröders

Das Projekt Licca Liber sieht die Renaturierung des Flusses vor. Im Kissinger Gemeinderat wird die aktuelle Planung des Wasserwirtschaftsamts präsentiert.

Der Lech wird in der Gemeinde Kissing in ein paar Jahren ein völlig neues Bild mit offenen Kiesbänken und verzweigten Flussrinnen abgeben. Das sieht das Großprojekt Licca Liber vor. Es zielt darauf ab, den Fluss zwischen der Staustufe 23 bei Merching und der Mündung in die Donau zu renaturieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.