Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kommunalwahl: Landrat Klaus Metzger tritt wieder an

Kommunalwahl
25.04.2019

Landrat Klaus Metzger tritt wieder an

Klaus Metzger

Nach seinem hauchdünnen Sieg 2014 hat sich der Quereinsteiger in Rekordzeit Ansehen erworben. Dennoch hat sich der 55-jährige CSU-Politiker länger Gedanken über eine erneute Kandidatur gemacht

Am Maifeiertag am Mittwoch nächster Woche arbeitet er genau fünf Jahre im Blauen Palais und Klaus Metzger würde gern auch über 2020 hinaus Landrat im Wittelsbacher Land bleiben: „Ich habe Lust auf eine weitere Amtszeit. Es ist einiges geschehen, es gibt aber auch noch einiges zu tun.“ Zum Beispiel sein Herzensanliegen Landesausstellung im nächsten Jahr, aber auch Projekte wie Bildungs- und Ökomodellregion oder die Altenhilfe mit Blick auf die demografische Entwicklung. Voraussetzung, diese Aufgaben in Angriff nehmen zu können, sei natürlich, dass er zunächst von seiner Partei, der CSU, wieder als Kandidat nominiert und bei der Kommunalwahl von der Bevölkerung auch gewählt werde, so Metzger auf Anfrage unserer Zeitung. Für Peter Tomaschko, CSU-Kreisvorsitzender und Fraktionschef im Kreistag, steht beides außer Frage: „Ich bin mir ziemlich sicher, dass er mit einem sehr guten Ergebnis bestätigt wird.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.