Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus

11.02.2015

Damen holen einen Punkt

Herren II der Kissinger Kegler siegen zweimal

Recht gemischt waren die Ergebnisse der Kegelmannschaften des SKC Kissing-Mering in jüngster Vergangenheit. Drei Siegen standen drei Niederlagen und ein Unentschieden gegenüber.

Mitte Die Damen erreichten gegen Friedberg ein 3:3-Unentschieden und mussten sich dann in Lagerlechfeld mit 1:5 geschlagen geben. Die Einzelergebnisse: Jutta Müller 504/465 Holz, Luise Jägg 438/457, Irene Rahman 488/457 und Sabine Friedrich 499/478 Holz.

Die erste Mannschaft musste in den beiden letzten Spielen zweimal als Verlierer von der Bahn. Einmal gegen SV Ottmarshausen mit 1:7 Mannschaftspunkten, das Auswärtsspiel gegen Mammendorf verlor man mit 3:5. Die Einzelergebnisse: Silvio Kühn 474/518 Holz, Christian Lindner 460/517, Michael Rummer 506/489, Raffael Krist 479, Pascal Staudt 480/494, Attila Szakos 474 und Bernd Friedrich mit 499/498 Holz.

C Dagegen feierte die zweite Mannschaft zwei Siege. Zunächst gab es gegen Fürstenfeldbruck ein 6:2, gegen Meitingen folgte gleich ein 7:1. Die Einzelergebnisse: Bernd Müller 486/474 Holz, Mathias Pettla 504, Reinhold Hörmann 462/469, Christian Danner 465/490, Bernd Broitzmann 480/456, Alfons Kamm 477/504, und Attila Szakos 504/479 Holz.

E Die „Gemischte“ kam in der Kreisklasse E zu einem 4:2-Heimsieg gegen Meitingen. Die Einzelergebnisse: Maria Kamm 473 Holz, Carola Rummer 447, Petra Raab 444 und Andrea Freudenthaler 410 Holz. (FA)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren