Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Burgau: Duo fährt mit Taxi bis Burgau und haut Taxifahrer übers Ohr

Burgau
12.09.2021

Duo fährt mit Taxi bis Burgau und haut Taxifahrer übers Ohr

Zwei Fahrgäste haben sich von Neu-Ulm bis Burgau im Taxi fahren lassen und wollten dann den Taxifahrer mit fünf Euro abspeisen.
Foto: Jan Woitas/dpa (Symbolbild)

Zwei Männer haben sich von Neu-Ulm bis Burgau mit dem Taxi fahren lassen. Am Ende drücken sie dem Taxifahrer nur fünf Euro in die Hand und hauen ab.

Am Samstagabend hat sich ein Taxifahrer an die Polizei in Burgau gewandt. Wie er angab, hatte er zwei Fahrgäste von Neu-Ulm nach Burgau gefahren. Als Fahrpreis seien 90 Euro vereinbart gewesen. Ein Fahrgast habe ihm in Burgau fünf Euro in die Hand gedrückt und gesagt, dass dies genug sei. Dann seien die beiden Fahrgäste weggelaufen.

Die verständigten Streifenbeamten konnten die beiden jedoch ausfindig machen. Die zwei erhalten laut Polizei noch eine weitere Anzeige, weil sie die eingesetzten Beamten bei der anschließenden Personalienfeststellung wiederholt beleidigten. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.