Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Fahrtrichtung München: A8 bei Burgau nach Unfall stundenlang gesperrt

Fahrtrichtung München
27.07.2019

A8 bei Burgau nach Unfall stundenlang gesperrt

Einmal mehr hat es auf der Autobahn A8 bei Burgau gekracht - diesmal in Fahrtrichtung München.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbol)

Zwei Autos sind auf der A8 bei Burgau am Samstag seitlich zusammengestoßen. Zwei Spuren wurden gesperrt, es staute sich.

Auf der A8 bei Burgau sind am Samstagmorgen um kurz vor sieben Uhr zwei Autos zusammengestoßen. Wie die Polizei berichtet, für ein 51-Jähriger auf der linken Fahrbahn in Richtung München, gleichzeitig fuhr neben ihm ein 45-Jähriger auf der mittleren Spur. Aus noch ungeklärter Ursache stießen die beiden Autos seitlich zusammen. Nach Angaben der Polizei regnete es zum Unfallzeitpunkt und es herrschte viel Verkehr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.