Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Fußball: Was Fußballer im Landkreis Günzburg zur Aussetzung des Spielbetriebs sagen

Fußball
27.11.2021

Was Fußballer im Landkreis Günzburg zur Aussetzung des Spielbetriebs sagen

"Wir haben jetzt andere Sorgen als Hallenfußball": Tobias Schieferle, Trainer des TSV Burgau.
Foto: Walter Brugger (Archivbild)

Plus Wegen der Corona-Pandemie hat der BFV die Winterpause ausgerufen. Was Fußballer im Landkreis Günzburg davon halten und wie sie das Thema Hallenfußball angehen.

Günzburg Aufgrund der immer prekärer werdenden Corona-Situation in Bayern hat der Bayerische Fußball-Verband (BFV) am 24. November 2021 alle Fußballspiele der Amateurligen in Bayern abgesagt und die Winterpause ausgerufen. Damit ruht auch auf den Sportplätzen der Region der Ball. Was sagen Funktionäre und Trainer im Landkreis Günzburg dazu? Und wie stehen sie zur Hallen-Saison, die zumindest vonseiten des BFV ausdrücklich nicht abgesagt wurde?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.