Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Drei Möglichkeiten, um an Tickets zum Derblecken in Günzburg zu kommen

Landkreis Günzburg
23.06.2021

Drei Möglichkeiten, um an Tickets zum Derblecken in Günzburg zu kommen

Applaus vor über 15 Monaten für das 5. Starkbierfest der Günzburger Zeitung in Burgau. Bruder Baderbas derbleckt heuer im Sommer und im Freien.
Foto: Bernhard Weizenegger (Archivbild)

Jetzt ist es möglich, einzelne Tickets für das "Derblecka 2021" in Günzburg zu bestellen. Für die Abendkasse wird ein Kartenkontingent zurückgehalten.

Wenn das Wetter am Samstag mitspielt - und die Prognosen sehen derzeit gar nicht schlecht aus - erwartet die Gäste des Biergartenkinos in Günzburg am 26. Juni ein einmaliges Programm, das mehrere Stunden dauern wird. Einmalig deshalb, weil es genau einmal und nur in Günzburg aufgeführt wird. Im Mittelpunkt steht Baderbas, seines Zeichens Fastenprediger des Starkbierfests der Günzburger Zeitung. Fünfmal bereits hat Bruder Baderbas (Karl Bader) in der Burgauer Kapuziner-Halle den Politikern im Landkreis Günzburg den Spiegel vorgehalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.