1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Meisterwerke Ulmer Schule

13.09.2010

Meisterwerke Ulmer Schule

Ulm Eine Führung von Ingeborg Boeck der Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH "Ulmer Extras" thematisiert am Samstag, 18. September (ab 13 Uhr vom Busparkplatz Neue Straße/Glöcklerstraße), die Meisterwerke der Ulmer Schule. Die Halbtagesfahrt führt in Kirchen der Schwäbischen Alb - nach Merklingen, Wippingen und Scharenstetten. Begabte Bildschnitzer, Bildhauer und Maler fertigten in bedeutenden Ulmer Werkstätten in spätgotischer Zeit zahlreiche bewundernswerte Werke der Sakralkunst. Diese Schätze sind viel besucht und einer breiteren Öffentlichkeit bekannt, soweit sie sich im Ulmer Münster oder im Museum der Stadt befinden. Etliche dieser Werke sind aber aus der Freien Reichsstadt ausgewandert. So bergen Dorfkirchen um Ulm herum weniger bekannte, doch höchst qualitätsvolle Beispiele des Kunstschaffens der Ulmer Schule. Die "Ulmer-Extra"-Reihe nach Merklingen führt "Zu den Heiligen Drei Königen", wo sich ein Hochaltar aus der Werkstatt Nikolaus Weckmanns befindet. Scharenstettens "Laurentius"-Kirche birgt neben ihren Wandmalereien auch das Kleinod eines Flügelaltars aus der Hans-Multscher-Werkstatt. Schließlich führt der Weg "Zu unserer Lieben Frau" in Wippingen mit ebenfalls spätgotischen Malereien und differenziertem Altar-Retabel. Die wertvolle Predella-Bemalung wird heute mit der Multscher-Schule in Verbindung gebracht, wohingegen zwei der drei Schreinfiguren als Werke des bereits am Übergang zur Renaissance stehenden Daniel Mauch gesichert scheinen. (zg)

Anmeldung Kartenvorverkauf bei der Tourist-Information Ulm/Neu-Ulm im Stadthaus, Telefon (0731) 161-2830. Rückkehr 18 Uhr am Busparkplatz.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Unfall%20B16%20H%c3%b6he%20Legolandalle%2019112018%205.tif
Landkreis Günzburg

Auto und Lkw kollidieren auf der B16 bei Günzburg

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden