Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Kreisliga West: Absteiger-Duell als Schützenfest

Kreisliga West
20.08.2018

Absteiger-Duell als Schützenfest

Erzielte einen von neun Treffern des TSV Ziemetshausen: Michael Klimm (am Ball).

Ziemetshausen schenkt Offingen neun Stück ein

(1:1): „Wir waren klar das bessere Team, haben es uns selber schwer gemacht und wieder mal zu wenige Tore geschossen.“ Treffender hätte Wiesenbachs Trainer Andreas Hofmann das Spiel seiner Mannschaft nicht zusammenfassen können. Die Schwarzbächler waren vor 200 Zuschauern dominant, besaßen eine Vielzahl guter Möglichkeiten – und kassierten trotzdem nach 25 Minuten aus einer Standardsituation heraus den Rückstand. Thomas Wink traf für den Mitaufsteiger. Doch Wiesenbach wurde nicht hektisch, sondern blieb unaufgeregt und belohnte sich durch Tobias Holdenrieder kurz vor der Pause mit dem Ausgleich (38.). Nach der Pause brachte die Partie eigentlich ein unverändertes Bild. Wiesenbach beherrschte Ball und Gegner und kam völlig verdient durch Julian Schuch (65.) sowie neuerlich Holdenrieder (72.) zu zwei weiteren Toren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.