Newsticker
WHO erteilt Notfallzulassung für chinesischen Corona-Impfstoff von Sinopharm
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Bellenberg: Die letzten Helden vom Illertal: Die Taucher

Bellenberg
18.08.2019

Die letzten Helden vom Illertal: Die Taucher

In Bestform spielten Die Taucher im Biergarten der Traube in Bellenberg auf.
3 Bilder
In Bestform spielten Die Taucher im Biergarten der Traube in Bellenberg auf.
Foto: Roland Furthmair

Die Taucher stellen ihr neues Album bei einem ganz besonderen Wohnzimmerkonzert in der Bellenberger Traube vor. Es ist der Höhepunkt dreier ausgesprochen rockiger Tage.

Neu-Ulm Es gibt sehr unterschiedliche Wohnzimmerkonzerte. Die Toten Hosen spielen immer mal wieder in der guten Stube von Fans, was eher einem Abbruchkommando gleichkommt. Bei den Illertal Cowboys heißen die Auftritte so, weil die Bands im alten Sportheim ganz leise in der Ecke spielen und der Raum mit 30 Menschen schon gut gefüllt ist. Wenn aber Die Taucher im rappelvollen Biergarten der Traube in Bellenberg auftreten, ist das auch ein Wohnzimmerkonzert, weil die Kultkneipe schließlich lange Zeit das Wohnzimmer der Bandmitglieder war. Es war ein denkwürdiges Wohnzimmerkonzert unter freiem Himmel: Die Menge erlebte die vielleicht besten Taucher, die es je gab – und es war der Höhepunkt eines Drei-Tages-Fests mit viel Rock, Country und Traube-Kult.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren