Newsticker
RKI: 3736 Neuinfektionen und 13 Todesfälle - Sieben-Tage-Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Weißenhorn: Auto prallt in Weißenhorn gegen Anhänger: Autofahrerin wird verletzt

Weißenhorn
08.09.2021

Auto prallt in Weißenhorn gegen Anhänger: Autofahrerin wird verletzt

Eine leicht verletzte Frau und etwa 18.000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls in Weißenhorn.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Bei der Grüngutanlage in Weißenhorn hat sich am Dienstag ein Verkehrsunfall ereignet. Eine Autofahrerin nahm einem landwirtschaftlichen Gespann die Vorfahrt.

Bei der Kollision mit einem landwirtschaftlichen Gespann hat sich eine Autofahrerin am Dienstagvormittag leichte Verletzungen zugezogen. Der Unfall ereignete sich dem Polizeibericht zufolge gegen 10.15 Uhr in Weißenhorn, als die 58-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Grüngutanlage auf die Verlängerung der Richard-Wagner-Straße einfahren wollte.

Der Anhänger kippte bei der Kollision in Weißenhorn um

Dabei missachtete sie nach Angaben der Polizei den Vorrang eines Traktors mit Anhänger, der von Weißenhorn in Richtung Pfaffenhofen fuhr. Das Auto prallte mit der Front seitlich gegen den Anhänger, wodurch dieser umkippte. Der Sachschaden, der bei dem Unfall entstand, beläuft sich auf insgesamt etwa 18.000 Euro. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.