Newsticker
Deutsche Gasspeicher zu mehr als 75 Prozent gefüllt
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Babenhausen: Jugendliche spenden in Babenhausen ihre Arbeitskraft für den guten Zweck

Babenhausen
11.03.2022

Jugendliche spenden in Babenhausen ihre Arbeitskraft für den guten Zweck

Für die Mittelschülerinnen und Mittelschüler aus Babenhausen ist "Mitmachen Ehrensache".
Foto: Claudia Bader

Lokal Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Babenhausen haben sich in Betrieben engagiert und damit Spenden gesammelt – auch für die Kartei der Not.

Nicht einmal durch die Corona-Auflagen haben sich die Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Klassen an der Mittelschule Babenhausen ausbremsen lassen: Sie beteiligten sich an der Aktion „Mitmachen Ehrensache“. Im Rahmen dieses vom Kreisjugendring Unterallgäu organisierten Projekts haben sie einen Tag lang in die Berufswelt hineingeschnuppert. Mit dem dabei „erarbeiteten“ Lohn in Höhe von insgesamt 3746 Euro unterstützen sie Menschen, die Hilfe benötigen. Der Betrag kommt zu gleichen Teilen der Arbeiterwohlfahrt (AWO), der Tagespflege im Seniorenzentrum Babenhausen sowie der Kartei der Not, dem Leserhilfswerk unserer Zeitung, zugute.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.