Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Basketball: Top-Talent freut sich auf Ulm

Basketball
07.07.2021

Top-Talent freut sich auf Ulm

Daumen nach oben: Fedor Zugic freut sich auf seine Zeit beim Basketball-Bundesligisten Ratiopharm Ulm.
Foto: Felix Steiner

Fedor Zugic ist erst 17 Jahre jung, hat aber schon reichlich Erfahrung gesammelt – auch an seiner neuen Wirkungsstätte. Andreas Obst wechselt zum FC Bayern

Nach Killian Hayes vor zwei Jahren hat sich mit Fedor Zugic erneut ein europäisches Basketball-Talent für einen Wechsel zum Bundesligisten Ratiopharm Ulm entschieden. Der 17-Jährige spielte in den vergangenen drei Jahren für Buducnost Podgorica in der Adrialiga und in der montenegrinischen Meisterschaft. Seine neue Wirkungsstätte kennt er bereits: Im Euro-Cup hat sein Team vergangene Saison zweimal gegen die Ulmer gespielt. Beim Rundgang durch den Orange-Campus war Zugic begeistert: „Hier bekomme ich die Chance, mich in den nächsten Jahren auf europäischem Top-Niveau weiterentwickeln zu können. Dazu kommen die einzigartigen Trainingsmöglichkeiten auf dem Gelände. Ich freue mich unglaublich auf die Zeit in Ulm, das Team und die Fans in der Ratiopharm-Arena.“ Auch von Trainer Jaka Lakovic ist das Top-Talent begeistert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.