Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Vöhringen: Förderung für neue Bäume: So will Vöhringen etwas fürs Klima tun

Vöhringen
18.01.2022

Förderung für neue Bäume: So will Vöhringen etwas fürs Klima tun

Viele junge Bäume in der Stadt: Das soll ein neues Förderprogramm bewirken, welches die Stadt Vöhringen nun aufgelegt hat.
Foto: Atilano Garcia, dpa (Symbolbild)

Plus Vöhringens Förderprogramm für Baumpflanzungen geht an den Start. Wer gewisse Vorgaben einhält, kann sich von der Stadt künftig 50 Prozent der Kosten für einen neuen Baum holen.

Bäume haben viele positive Eigenschaften. Sie spenden Schatten, Sauerstoff und in manchen Fällen sogar leckeres Obst. Als CO2-Speicher spielen sie auch bei der Bewältigung der Klimakrise eine große Rolle. Die Stadt Vöhringen hat in den vergangenen Jahren schon mehrere größere Pflanzaktionen organisiert und auch einen Klimawald in Illerberg eingerichtet. Es muss aber nicht immer gleich ein ganzer Wald sein – jeder einzelne Baum zählt. Ein Förderprogramm für die Bürger soll nun dazu beitragen, die Stadt noch grüner zu machen. Die Stadt übernimmt 50 Prozent der Anschaffungskosten für neue Bäume.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.