Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Bleichen und Co. legen los

Schießen

21.10.2020

Bleichen und Co. legen los

Isabel Birle

Vier Teams starten in der Bezirksliga

Am 23. Oktober starten die Bezirksligen der Luftgewehr- und Luftpistolenschützen. Und der Gau Krumbach ist mit vier Teams gut vertreten. Zwei Mannschaften treffen sogar in einem Derby aufeinander: Sowohl der SV Bleichen als auch der SV Breitenthal II treten in der Bezirksliga 4 an. Mit der Luftpistole gehen außerdem wiederum der SV Breitenthal (Bezirksliga 6) und Schützenblut Balzhausen (Bezirksliga 7) an den Start.

Auch die Tatsache, dass die Wettkämpfe wegen der Corona-Pandemie ohne Zuschauer stattfinden müssen, trübt die Vorfreude beim SV Bleichen nicht. Die Luftgewehrschützen belegten in der vergangenen Saison den zweiten Tabellenplatz. In der neuen Runde geht es personell unverändert an den Stand. Stammschützen sind Isabel Birle und Tobias Stumpf sowie Sebastian und Philipp Kober, Ersatzschützen sind Anna Dreher und Raphael Kober. Ihr Saisonziel ist laut dem Betreuer Georg Kober der Klassenerhalt. Das ist sehr bescheiden im Hinblick auf die jüngsten Erfolge. Doch das Team findet sich in einer neu eingeteilten Gruppe wieder, und die Gegner seien sehr stark, so Kober. Mit dem Training wurde Anfang Oktober begonnen. An den Ständen werden die entsprechenden Corona-Auflagen eingehalten, versichert Georg Kober. „Wir hoffen, dass dies so bleibt und keine schärferen Bestimmungen dazu kommen.“ (mgh)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren