Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Haupeltshofen: B16-Ausbau: Haupeltshofer klagen über Verkehrsbelastung

Haupeltshofen
23.07.2020

B16-Ausbau: Haupeltshofer klagen über Verkehrsbelastung

Zum Spatenstich für den B16-Ausbau nördlich von Loppenhausen war im Juni viel politische Prominenz gekommen, darunter (von vorne links) Staatssekretär Klaus Holetschek, Breitenbrunns Bürgermeister Jürgen Tempel und Landrat Unterallgäu Alex Eder. Jetzt beklagen sich die Anwohner der Haupeltshofer Dorfstraße über eine zunehmende Verkehrsbelastung.
Foto: Oliver Wolff

Plus Wegen der Baustelle auf der B16 rollen immer mehr Fahrzeuge durch Haupeltshofen. Jetzt soll die Polizei eingreifen. Neues gibt es beim Thema Glasfaser für die Aletshauser.

Die B16 zwischen Haupeltshofen und Loppenhausen wird derzeit ausgebaut. Doch was bedeutet dies für Anwohner der Haupeltshofer Dorfstraße? Die Klagen über vermehrten Verkehr häufen sich. Jetzt will die Gemeinde reagieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.