Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Aktionswoche: Im Gedenken an den Holocaust

Aktionswoche
27.04.2019

Im Gedenken an den Holocaust

Zum Auftakt in die Gedenkwoche findet am Kauferinger Bahnhof eine Erinnerungsfeier statt. 18 Gäste aus Israel werden erwartet, darunter drei Holocaustüberlebende.

Drei Überlebende besuchen mit ihren Familien den Landkreis Landsberg. Im Mittelpunkt der Gedenkwoche steht die Veranstaltung im Bunker in der Welfenkaserne. Was in den nächsten Tagen geplant ist

18 Gäste aus Israel erwartet der Verein „Gedenken in Kaufering“ zur am Montag, 29. April, beginnenden Gedenkwoche anlässlich des Befreiungstages der Konzentrationslager im Landkreis. Bis 7. Mai sind Veranstaltungen geplant. „Es ist besonders wertvoll, dass auch in diesem Jahr noch mal drei Holocaustüberlebende mit ihren Familien bei uns zu Gast sind“, teilt Vereinsvorsitzender Tyll-Patrick Albrecht, der zusammen mit seinem Vorstand die Woche organisiert hat, in einer Pressemitteilung mit. „Viele der Familien kommen nun schon seit einigen Jahren im April nach Kaufering, um der Verbrechen des Nationalsozialismus zu gedenken. Einige der Überlebenden sind mittlerweile aber verstorben. Wir sind dankbar, dass nun Kinder, Enkel und Urenkel der Familien uns besuchen.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.