Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA

Leserservice

21.01.2019

Das LT per WhatsApp

Nutzen Sie unseren digitalen Service. Die wichtigsten Themen

Sie wollen noch vor dem ersten Kaffee wissen, was zwischen Ammersee und Lech los ist? Wir liefern Ihnen auf digitalem Weg die neuesten Nachrichten und schönsten Geschichten aus dem Landkreis Landsberg direkt aufs Smartphone. Mit dem neuen WhatsApp-Dienst des Landsberger Tagblatts sendet Ihnen unsere Redaktion Meldungen aus Landsberg, Dießen, Kaufering und natürlich auch allen anderen Gemeinden auf Ihr Handy. Außerdem können Sie an Gewinnspielen teilnehmen oder mit unserer Redaktion Kontakt aufnehmen.

So funktioniert die Anmeldung: Sie erfolgt über unsere Homepage. Geben Sie in Ihrem Internetbrowser über das Handy oder über den PC die Adresse www.landsberger-tagblatt.de/lt-whatsapp ein. Von dort werden Sie Schritt für Schritt durch die Anmeldung geführt. Der News-Dienst des Landsberger Tagblatts selbst ist kostenlos. Es fallen jedoch möglicherweise Kosten des Mobilfunkanbieters für die mobile Datennutzung an.

Zudem gelten die allgemeinen Bedingungen unseres Online-Angebots: Nutzer können zehn Artikel im Monat gratis lesen; nach einer einmaligen, kostenlosen Registrierung sogar 15. Wer mehr lesen möchte, kann einen unserer günstigen Zugänge kaufen. Unser Whats-App-Service wird mit dem Dienstleister MessengerPeople umgesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf der Anmeldeseite im Internet. (lt)

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz und zu Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO unter augsburger-allgemeine.de/datenschutz oder unter Telefon 0821/777-2355.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren