Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Mutter und fünfjährige Tochter werden bei Unfall leicht verletzt

Windach

17.02.2018

Mutter und fünfjährige Tochter werden bei Unfall leicht verletzt

Eine alkoholisiert Autofahrerin ist am Freitagmorgen an der Autobahnausfahrt Windach Richtung Eresing eingebogen, ohne auf die Vorfahrt zu achten. Bei dem Unfall wurden die andere Fahrerin und ihre Tochter leicht verletzt.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Eine alkoholisierte Autofahrerin hat am Freitagmorgen bei Windach einer anderen Fahrerin die Vorfahrt genommen. Die Verursacherin fuhr von der Autobahn herunter und bog Richtung Eresing ein, ohne auf das andere Auto zu achten.

Laut Polizeibericht fuhr die 48-jährige Verursacherin um 7.50 Uhr bei Windach aus Richtung München kommend von der Autobahn ab und wollte nach links in Richtung Eresing abbiegen. Die Frau hielt aber nicht an der Haltelinie an, sondern fuhr ohne anzuhalten in die Kreisstraße ein. Dabei stieß sie mit einer 38-jährigen Frau aus dem Landkreis zusammen. Im Auto dieser Frau saß noch deren fünfjährige Tochter, die ebenfalls leicht verletzt wurde. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden, insgesamt knapp 20 000 Euro. Der Führerschein der Unfallverursacherin wurde sichergestellt, eine Blutentnahme wurde bei ihr durchgeführt. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren