Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Scheuring: Mehr Sicherheit für Scheuringer Radler und Autofahrer

Scheuring
14.10.2019

Mehr Sicherheit für Scheuringer Radler und Autofahrer

Die Ortsverbindungsstraße von Scheuring in Richtung Zollhaus und Lechbrücke wird derzeit verbreitert. Zudem wird der Radweg ausgebaut, sodass es bei zur Lechstaustufe 19 keine Lücke mehr gibt. Bei den Bauarbeiten gibt es Verzögerungen.
Foto: Julian Leitenstorfer

Plus Die Ortsverbindungsstraße von Scheuring in Richtung Zollhaus wird breiter. Es gibt aber auch Kritik. Warum der Bürgermeister das 900.000 Euro teure Projekt verteidigt.

Rad- und Autofahrer, die von Scheuring in Richtung Süden zur Lechbrücke und dem dortigen Zollhaus fahren, können sich bald über bessere Bedingungen freuen. Was geplant ist und was es kostet, lesen Sie hier: Mit den derzeit laufenden Ausbauarbeiten der Ortsverbindungsstraße zwischen Zollhaus und dem Kreisverkehr am südlichen Ortseingang von Scheuring wird auch der Radweg ausgebaut. Mit dem Lückenschluss bis zur Staustufe 19 wird damit eine Radwegeverbindung bis nach Klosterlechfeld realisiert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren