Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Unfall auf der B17: Krad schleudert gegen Wohnmobil

Unfall auf der B17
12.04.2014

Krad schleudert gegen Wohnmobil

Bei Kinsau hat sich am Freitagnachmittag ein Unfall ereignet.
Foto: Alexander Kaya

Bei einem Auffahrunfall auf der B17 bei Kinsau sind am Freitagnachmittag zwei Personen verletzt worden. Die Straße war mehrere Stunden gesperrt.

Ein 44-jähriger Kradfahrer und seine 46-jährige Sozia sind am am späten Freitagnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der B17 bei Kinsau leicht verletzt worden. Der 44-Jährige, der von Schongau in Richtung Landsberg unterwegs war, musste auf Höhe Kinsau verkehrsbedingt abbremsen. Eine 45-jährige Autofahrerin aus München bemerkte das zu spät und fuhr mit ihrem Wagen auf den Kradfahrer auf. Der 44-Jährige verlor daraufhin die Kontrolle über sein Krad, schleuderte in die Gegenspur und prallte dort mit einem entgegenkommenden Wohnmobil zusammen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.