Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle

Gau Ammersee

12.11.2018

Die neuen Könige sind gekürt

Die neuen Könige im Gau Ammersee (von links): Maximilian Möller, Karl-Heinz Gall, Sabine Knoller und Vizekönig Steffen Schmölz, der den verhinderten Martin Mayer vertrat, sowie Georg Reindl.
Bild: Heidi Schmelzer

Die FSG Dießen kann gleich mehrere Siege feiern. Über 200 Teilnehmer waren in Dettenhofen am Start

Die Königsketten für Sabine Knoller bei den Damen und für Martin Mayer mit der Luftpistole, dazu der überlegene Sieg im Mannschaftswettbewerb: Die FSG Dießen war in diesem Jahr der große Gewinner beim Königsschießen des Gaues Ammersee, das an mehreren Tagen in Dettenhofen ausgetragen wurde. Durch Georg Reindl aus St. Georgen, dem Sieger im Auflagewettbewerb, geht ein weiterer Königstitel an die Starter aus der Marktgemeinde. Bei den Männern machte der Windacher Karl-Heinz Gall mit einem ausgezeichneten 9,5-Teiler das Rennen, bei den Jugendlichen Maximilian Möller aus Greifenberg.

Bei den Damen gab es eine vereinsinterne „Machtübergabe“. Auf Lisi Stainer folgt ihre Dießener Vereinskameradin Sabine Knoller. Ein 8,0-Teiler bei beschränkter Schusszahl ist für Pistolenschützen eine Seltenheit. Dieser gelang dem neuen Regenten Martin Mayer.

Parallel zum Königsschießen war auch eine eigene Punktwertung angesetzt. Hier fielen die besten Blattl der 258 Teilnehmer durch Gerhard Werner aus Utting (5,3-Teiler) mit Auflage Luftgewehr und die Damensiegerin Tanja Amann (6,3) aus Riederau. Ein Blattlspezialist ist der Dettenschwanger Andreas Wegele. Im Vorjahr König mit dem Luftgewehr, lag er diesmal bei der Punktewertung vorne.

Ihrer Favoritenrolle gerecht wurde die FSG Dießen im Mannschaftswettbewerb. Da bei diesem großer Wert darauf gelegt wird, dass die verschiedenen Altersstufen besetzt sind, konnten nicht alle Vereine eine komplette Mannschaft stellen. Die meisten Teilnehmer brachte Gastgeber Dettenhofen (28) an den Stand. Es folgten mit je 21 Aktiven St. Georgen, Rott und Pflaumdorf.

Feierlich in ihr Amt eingeführt wurden die neuen Würdenträger in Eching beim Krönungsabend, zudem wurden die ausgesetzten Mannschaftspokale und Geldpreise vergeben. Hier wurde der Gau wieder durch Spender unterstützt – ihnen dankte Gauschützenmeisterin Andrea Schmelzer ebenso wie Dettenhofen für die vorbildliche Organisation und dem Seerose-Team Eching für den hervorragenden Service beim Krönungsabend. (fü)

Gaukönig Luftgewehr Männer: 1. Karl-Heinz Gall, Windach, 9,5-Teiler; 2. Alfred Klotz, Neugreifenberg, 25,6; 3. Max Steer, Hechenwang, 43,6; 4. Harald Baur, Dettenhofen, 49,3; 5. Georg Simbürger, Dettenhofen, 51,1; Luftgewehr Damen: 1. Sabine Knoller, Dießen, 32,0; 2. Bernadette Erhard, Eching, 41,6 3. Emma Eggert, Eching, 52,6; 4. Gudrun Dimai, Greifenberg, 58,1; 5. Centa Glöckler, Rott, 58,5; Luftpistole: 1. Martin Mayer, Dießen, 8,0; 2. Steffen Schmölz, Riederau, 23,8; 3. Steffi Böhm, Dießen, 71,5; 4. Michael Schiegg, Hechenwang, 73,9; 5. Ulrich Hajek, Schondorf, 144,1; Auflage LG/LP: 1. Georg Reindl, St. Georgen, 10,7; 2. Roland Jörg, Greifenberg, 16,7; 3. Alwin Storch, Rott, 18,9; 4. Remigius Leimer, Utting, 20,0; 5. Maximilian Schwarz, Neugreifenberg, 23,6; Jugend LG/LP: 1. Maximilian Möller, Greifenberg, 46,7; 2. Ludwig Dankel, Dettenhofen, 58,1; 3. Andreas Felber, Pflaumdorf, 64,4; 4. Maxim Sander, Dießen, 86,0; 5. Josef Graf, Pflaumdorf, 88,1;

Punktwertung LG Männer: 1. Andreas Wegele, Dettenschwang, 23,0-Teiler; 2. Florian Wörsching, Riederau, 24,9; 3. Ulrich Gall, Greifenberg, 28,5; 4. Rolf Mönig, Schondorf, 35,5; 5. Manuel Mühlbauer, Windach, 36,1; Damen LG: 1. Tanja Amann, Riederau, 6,3; 2. Gabriele Bauer, Pflaumdorf, 11,8; 3. Silvia Eggert, Eching, 16,1; 4. Iris Bernhard, St. Georgen, 16,2; 5. Silvia Damnig, Dettenhofen, 22,9; LP: 1. Reinhard Rudolf, Eching, 49,4; 2. Christian Martin, Rott, 79,4; 3. Thorsten Reichart, Dettenhofen, 84,6; 4. Erich Reichart, Dettenhofen, 88,0; 5. Johann Albrecht, Greifenberg, 91,8; Auflage LG/LP: 1. Gerhard Werner, Utting, 5,3; 2. Annelies Schober, Greifenberg, 7,4; 3. Hermann Gerum, Hechenwang, 8,4; 4. Rudolf Zeilmeier, Dießen, 11,4; 5. Doris Haselbauer, Greifenberg, 11,8; Jugend LG/LP: 1. Maximilian Ulbrich, Dießen, 19,2; 2. Markus Simbürger, Dettenhofen, 23,0; 3. Juliana Steigenberger, St. Georgen, 26,4, 4: Markus Rutz, Greifenberg, 41,4; 5. Marlene Miunig, Schondorf, 48,8; Mannschaft: 1. FSG Dießen 2252 Ringe; 2. Rott 2131; 3. Greifenberg 2095; 4. Dettenhofen 2082; 5. Eching 2067.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren