Dettenhofen
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Dettenhofen“

Das neue Pächterpaar des Blauen Hauses baut dort gerade und will im Februar 2022 die Bar "Ludwig" eröffnen.
Ammersee

Was die neue Bar "Ludwig" in Dießen zu bieten hat

Plus Nach mehr als einjährigem Leerstand soll sich ab Februar im Blauen Haus in Dießen wieder was rühren. Der Vater der neuen Pächterin betrieb viele Jahre ein legendäres Lokal im Ammerseegebiet.

Ein Verkehrsunfall hat sich am Montag kurz vor Dettenhofen ereignet.
Dettenhofen

Überholmanöver bei Dettenhofen missglückt

Ein Autofahrer will bei Dettenhofen ein anderes Auto überholen. Dabei übersieht er, dass bereits ein anderer Fahrer die gleiche Idee hat.

Die Abbrucharbeiten am ehemaligen Fuchs und Has in Dettenhofen haben begonnen.
Ammersee

Früheres "Fuchs und Has" in Dettenhofen wird jetzt abgebrochen

Das ehemalige "FuHa" ist bald weg: Das bekannte, frühere Gasthaus in Dettenhofen wird in Kürze verschwunden sein. Was danach dort gebaut wird.

Familienvater, Landwirt und Kommandant. Christian Scharr versucht Familie, Beruf und Ehrenamt unter einen Hut zu bekommen. Bei der Feuerwehr baut er vor allem auf Kameradschaft.
Serie

Feuerwehrkommandant Christian Scharr aus Dettenschwang ist ein Teamplayer

Plus Christian Scharr ist seit seinem 16. Lebensjahr bei der Feuerwehr in Dettenschwang. Seit zwölf Jahren ist er Kommandant. Jetzt ist er froh, dass in der Gruppe wieder geübt werden kann.

Die Dießener Feuerwehr rückte nach dem Gewitter am Dienstagnachmittag wegen Schäden an Bäumen aus.
Dießen

Gewitter: Auto fährt bei Dettenhofen in herabgestürzten Ast

Ein kurzer, aber heftiger Gewitterschauer geht über Dießen nieder. Kurz darauf ist schon die Feuerwehr im Einsatz.

Baurecht

Wenn Bauherren umplanen müssen

Die neue Dießener Abstandsflächensatzung bleibt ein Politikum und wirft so manches Bauvorhaben über den Haufen. Aber es gibt auch Ausnahmen.

Helfen und Gemeinschaft erleben zu können, das motiviert Feuerwehrmann Andreas Baur von der Freiwilligen Feuerwehr Dettenhofen stets aufs Neue.
Serie

"Jugendwarte werden nicht selten Kommandanten"

Andreas Baur aus Dettenhofen ist seit seiner Jugend Mitglied in der Feuerwehr. Viele Jahre ist er Jugendwart. Seit zwölf Jahren hat er das Amt des Zweiten Kommandanten inne und berichtet von nicht nur schönen Erlebnissen als Feuerwehrmann.

Nach wie vor hat die geplante Neubebauung hinter dieser Hecke an der Neudießener Straße nicht den Segen des Dießener Bauausschusses.
Dießen

Neue Abstandsregeln: Bauherren in Dießen planen um

Plus Die neue Dießener Abstandsflächensatzung bleibt ein Politikum. Sie wirft manches Bauvorhaben über den Haufen. Doch auch nicht jede Neuplanung findet Gefallen.

Bauen

Marktgemeinde lehnt dichte Bebauung ab

In Dießen haben Bauherren wieder einmal schlechte Karten. In Dettenhofen darf gebaut werden.

Veränderungen ging es Anfang nächsten Jahres auch im "Schondorfer".
Schondorf

Gastro-Szene am Ammersee: Auch im "Schondorfer" ändert sich was

Plus Im Landkreis Landsberg tut sich derzeit einiges im Gastronomie-Bereich. Neuigkeiten gibt es auch von der Restauration Schondorfer in Schondorf.

Sieht mit dem Schild über der Tür schon fast so aus wie früher in Dettenhofen: Rick Hasler (links) und Stephan Wilkening bereiten die Neueröffnung des „Fuchs und Has“ vor.
Ammersee/West

Ammersee: Die Kult-Kneipe „Fuchs und Has“ kommt zurück

Plus Stephan Wilkening findet eine neue Gaststätte für seine Kultkneipe "FuHa". Er wird jedoch nicht mehr Chef sein. Änderungen stehen auch in der „Alten Villa“ in Utting und der „Seepost“  in Schondorf an.

Ein Verkehrsunfall hat sich am Mittwochabend in Dettenhofen ereignet. Dort prallte ein betrunkener Autofahrer gegen einen Stadl.
Dettenhofen

Betrunkener Autofahrer baut Unfall in Dettenhofen und geht auf Polizei los

Ein betrunkener Autofahrer fährt in Dettenhofen gegen einen Stadl. Der junge Mann geht nicht nur auf die Feuerwehrleute los, sondern auch auf die Polizisten.

Das Lokal "Fuchs und Has" in Dettenhofen ist Geschichte. Es soll abgerissen werden, um Wohnhäuser zu errichten.
Dettenhofen

Gute Nacht Fuchs und Has: Jetzt kann in Dettenhofen gebaut werden

Plus Die Kultkneipe in Dettenhofen weicht neuen Wohnungen. Auch im Dießener Rathaus hat man jetzt keine Einwände mehr.

Über die ehemalige Kult-Kneipe „Fuchs und Has“ in Dettenhofen ist seit der Schließung im März buchstäblich Gras gewachsen. Anstelle des Gasthauses sollen dort Wohnhäuser gebaut werden.
Dettenhofen

Was kommt nach dem Fuchs und Has in Dettenhofen?

Plus Am Montag geht es im Dießener Bauausschuss erneut um die neue Wohnbebauung in Dettenhofen. Der Eigentümer sagt, sein Antrag sei nun genehmigungsfähig. Gibt es irgendwann an anderer Stelle ein neues FuHa?

Auf diesem ehemaligen landwirtschaftlichen Betrieb in Dettenhofen sollen Wohnungen errichtet werden.
Dießen

Wenn im Dorf der Kuhstall einer Wohnanlage weicht

Plus Der Bauboom am Ammersee greift mehr und mehr auch auf die Dießener Ortsteile über. In der jüngsten Bauausschusssitzung sorgen zwei Anfragen für eine lebhafte Debatte und einstimmige Entscheidungen.

Das Gasthaus „Bei Fuchs und Has“ in Dettenhofen ist Kult. Das Gebäude soll abgerissen werden, deswegen wurde Wirt Stephan Wilkening zum 30. April gekündigt.
Dettenhofen

Kultkneipe Fuchs und Has: Kommen jetzt doch keine Wohnungen?

Plus Die Kultkneipe „FuHa“ in Dettenhofen soll für sieben neue Wohnungen weichen. Doch das Projekt kommt bei den Marktgemeinderäten nicht gut an.

Die Könige des Gaus Ammersee (von links): Anton Wernseher, Barbara Jörg, Steffen Schmölz, Elisabeth Vielhauer und Tobias Huber.
Dießen

Schützen: Vier von fünf Gaukönigen kommen aus Dießen

Die Schützen am Ammersee ermitteln ihre Könige. Einige Teilnehmer erzielen beachtliche Teiler bei dem Wettbewerb.

Martin Hug (links) und Claus Bakenecker schließen zum Jahresende den Schankbetrieb im Craft-Bräu. Ihren Gerstensaft werden die beiden Nebenerwerbs-Brauer aber weiter brauen.
Dießen

Das Craft-Bier soll in Dießen weiterhin fließen

Plus Ende des Jahres ist Schluss: Claus Bakenecker und Martin Hug schließen die Dießener Kneipe Craft-Bräu. Wo sie Probleme sehen und wie Stammgäste den Schankbetrieb retten wollen.

Der Craft-Bräu war auch bei den Kreiskulturtage 2017 eine Musik-Location, im Bild Tromposaund.  Jetzt soll damit Schluss sein.
Dießen

Beim Craft-Bräu in Dießen ist Schluss mit Musik

Plus Gerade wurde bekannt, dass das Lokal FuHa in Dettenhofen schließt, da kommt die nächste Hiobsbotschaft für Musikliebhaber und Kneipengänger am Ammersee. Warum Claus Bakenecker und Martin Hug mit der Gastronomie aufhören wollen.

Für die Gaststätte „Bei Fuchs und Has“ in Dettenhofen haben wohl die letzten Monate begonnen. Gastronom Stephan „Piefke“ Wilkening bekam eher durch Zufall mit, dass sein Verpächter das Gebäude abreißen will.
Dettenhofen

Die Kultkneipe “Fuchs und Has“ ist bald Geschichte

Plus Für Wirt Stephan Wilkening und seine Gäste endet im kommenden Jahr unfreiwillig die lange Ära des "Fuchs und Has". Das Aus der Dettenhofener Szenekneipe kommt überraschend.

Unbekannte haben in Dettenhofen ein Marterl beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Dettenhofen

Vandalismus: Unbekannte beschädigen ein Marterl

Ihre Wut haben Unbekannte an einem Marterl in Dettenhofen ausgelassen. Jetzt ermittelt die Polizei.

Die neuen Könige im Gau Ammersee (von links): Maximilian Möller, Karl-Heinz Gall, Sabine Knoller und Vizekönig Steffen Schmölz, der den verhinderten Martin Mayer vertrat, sowie Georg Reindl.
Gau Ammersee

Die neuen Könige sind gekürt

Die FSG Dießen kann gleich mehrere Siege feiern. Über 200 Teilnehmer waren in Dettenhofen am Start

Der Kirchenmalermeister Michael Riedl in Dettenhofen (oben) hat viele Talente. Seine Kunstwerkstatt befindet sich in einem alten Bauernhaus.
Dettenhofen

Er hat viele Talente und tobt sich kreativ aus

Der Kirchenmalermeister Michael Riedl lebt in Dettenhofen. In ihm schlummern aber noch viele andere Talente. Ein Besuch in seiner Werkstatt.

Blick in den Dachstuhl der Kreuzkapelle.
Dießen

Versteckte Schätze unterm Kirchendach

Die Kreuzkapelle am Kirchsteig wird saniert. Dabei kommt unter anderem ein altes Votivbild zu Tage. Ende Juni sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Ein junger Mann hatte auf einer Party zu viel getrunken und kam auf eine dumme Idee: Er wollte Bekannte erschrecken und in ihr Haus in Dettenhofen einsteigen. Er erwischte aber die falsche Adresse und bekam es mit der Polizei zu tun.
Dettenhofen

Betrunkener Jugendlicher steigt ins falsche Haus ein

Mit einem ganz speziellen Einbrecher hatte es eine Familie in Dettenhofen am Sonntagmorgen zu tun. Ein alkoholisierter junger Mann stieg ins Haus ein. Er  hatte sich in der Adresse geirrt.