Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Jugend bleibt im Rennen um den Titel

29.11.2017

Jugend bleibt im Rennen um den Titel

Die Ergebnisse vom HCL-Nachwuchs

Der Nachwuchschef des HC Landsberg, Thomas Blaschta, bezeichnete das Spitzenspiel der Jugend gegen den Tabellenführer Nürnberg, im Vorfeld als richtungsweisend. Sollten seine Hoffnungen Wahrheit werden, greift die Jugend des HCL – wie im Vorjahr – wieder in den Kampf um die Meisterschaft ein.

Mit einem hart erkämpften und hoch verdienten 4:1-Sieg bewies das Team um Kapitän Luka Gottwald, dass es es mit den Besten der Liga jederzeit aufnehmen kann und ein Wörtchen um die Tabellenführung mitsprechen wird. In Germering lief es dann im nächsten Spiel nicht besonders. In der 56. Minute besiegelten die Wanderers die 3:4-Niederlage des HCL. Dennoch ist man im Meisterschaftsrennen auf Kurs. Landsberg ist aktuell Dritter in der Bayernliga.

Ein enges Spiel lieferte die Mannschaft von Trainer Petr Chvatal in Germering ab. Ständig wechselte die Führung. In der 50. Minute schaffte Landsberg das 5:5. Am Ende gab es jedoch eine knappe 5:7-Niederlage.

Ihre Pflicht erfüllte das Schülerteam des HCL in Erding und in Klostersee. Auf einen 10:4-Sieg folgte ein 9:2.

HCL B – ESV Dachau Woodpeckers 15:5. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren