Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Landsberg: Der TSV Landsberg begeistert  Zuschauer mit Traumfußball

Landsberg
20.09.2019

Der TSV Landsberg begeistert  Zuschauer mit Traumfußball

Alessandro Mulas (Bildmitte) sorgte mit schnellen Antritten immer wieder für Gefahr. Zudem behauptete er den Ball mehrfach geschickt gegen Augsburger Spieler. So bereitete er auch das 2:0 vor.
Foto: Thorsten Jordan

Im Heimspiel gegen Augsburg gelingt den Landsberger Fußballern fast alles. Zur Halbzeit ist die Partie entschieden. Eines bedauert Trainer Sven Kresin aber.

Mit einer beeindruckenden Leistung, mehreren sehenswerten Toren und einem deutlichen 6:0-Sieg hat der TSV Landsberg die 545 Zuschauer am Freitagabend im 3C-Sportpark begeistert. Worte wie „Wahnsinn“ und ungläubiges Staunen waren in der Halbzeitpause des Bayernligaspiels auf der Tribüne mehrfach wahrzunehmen. Zu dem Zeitpunkt hatte der TSV schon längst alles klar gemacht und führte mit 5:0 gegen den TSV Schwaben Augsburg. Die Gäste waren fast das gesamte Spiel über immer einen Schritt langsamer, ließen sich wiederholt durch lange Bälle überrumpeln und fanden kein Mittel gegen das frühe Anlaufen der Landsberger. Hinzu kam, dass den spielfreudigen Landsbergern fast alles gelang.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.