Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Frau stirbt nach Messerstichen: Schon die zweite Bluttat im ehemaligen Kurheim

Bad Wörishofen
28.03.2021

Frau stirbt nach Messerstichen: Schon die zweite Bluttat im ehemaligen Kurheim

In diesem ehemaligen Kurhotel in Bad Wörishofen wurde eine Frau umgebracht. Das Gebäude dient mittlerweile als Arbeiterwohnheim.
2 Bilder
In diesem ehemaligen Kurhotel in Bad Wörishofen wurde eine Frau umgebracht. Das Gebäude dient mittlerweile als Arbeiterwohnheim.
Foto: Markus Heinrich

Plus In Bad Wörishofen hat sich eine Bluttat in einer Arbeiterunterkunft ereignet. Bereits 2018 wurde dort ein Mensch brutal umgebracht. Polizei nimmt Verdächtigen fest.

In einer Arbeiterunterkunft in Bad Wörishofen wurde in der Nacht auf Sonntag eine Frau durch Messerstiche getötet. Es ist nicht die erste Bluttat in dem Gebäude.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren