Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Noch länger Bus statt Bahn

Bad Wörishofen
31.07.2018

Noch länger Bus statt Bahn

Hier geht’s lang zum Schienenersatzverkehr, kurz SEV – oder ganz einfach Bus, wie ein Unbekannter am Bahnhof Buchloe übersetzte.
Foto: Mantwill

Die Bauarbeiten zur Elektrifizierung verzögern sich um mehrere Wochen. Betroffen ist auch der große Bahnhofsumbau in Türkheim.

Seit mehreren Monaten ist kein Zug mehr in Bad Wörishofens Bahnhof eingefahren. Nun ist klar, dass sich daran auch noch eine Weile nichts ändern wird. Die Deutsche Bahn wird mit der Elektrifizierung zwischen Buchloe und Leutkirch nicht wie geplant fertig. Am 10. September sollten die Züge eigentlich wieder fahren. Nun nennt die Bahn den 15. Oktober als voraussichtlichen Endtermin. Bis dahin wird Bad Wörishofen weiterhin mit einem Schienenersatzverkehr angebunden, also mit Bussen. „Komplexe Bauarbeiten“ seien dies, die nun längern dauern als gedacht, teilte die Bahn mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.