Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Unterallgäuer Landrat Eder entschuldigt sich für Facebook-Post zu Corona-Tests

Mindelheim
16.04.2021

Unterallgäuer Landrat Eder entschuldigt sich für Facebook-Post zu Corona-Tests

Landrat Alex Eder mit Mundschutz, Maske, Corona, Unterallgäu
Foto: Büchele Lra

Plus In einem emotionalen Facebook-Post hatte der Unterallgäuer Landrat die Testpflicht an Schulen aus Sicht eines Kindes kritisiert. Eder bedauert nun seine dramatisierende Darstellung.

Der Unterallgäuer Landrat Alex Eder ist gestern zurückgerudert. Nachdem der Freie Wähler am späten Sonntagabend „nach ein, zwei Gläsern Wein“, wie er gegenüber Allgäu TV am Mittwoch erklärt hatte, auf Facebook aus Sicht eines Kindes die Corona-Testpflicht an Schulen sehr emotional kritisiert hatte, korrigierte er sich am Freitagmorgen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.