Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Verkehr: Britischer Konzern fährt auf Allgäuer Schienen

Mindelheim
09.08.2018

Verkehr: Britischer Konzern fährt auf Allgäuer Schienen

Ab nächstem Jahr fährt Go-Ahead in Baden Württemberg, ab 2021 auch auf der Strecke Lindau-München.
2 Bilder
Ab nächstem Jahr fährt Go-Ahead in Baden Württemberg, ab 2021 auch auf der Strecke Lindau-München.
Foto: Wichert

Go-Ahead erhält den Zuschlag für den Nahverkehr zwischen München und Lindau. Was das für Fahrgäste aus Mindelheim und Umgebung bedeutet.

Ab Ende 2021 fahren im Nahverkehr auf der Bahnstrecke München-Lindau über Memmingen Züge des britischen Verkehrsunternehmens Go-Ahead. Dieses hatte die europaweite Ausschreibung durch die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) und das baden-württembergische Verkehrsministerium gewonnen. Der Auftrag umfasst etwa 2,6 Millionen Zugkilometer, davon zwei Millionen in Bayern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.