Newsticker
Niederlande melden 13 Omikron-Infektionen bei Reisenden aus Südafrika
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Stimmen zur Asylpolitik: Im Kern richtig oder ganz unsäglich?

Stimmen zur Asylpolitik
21.09.2016

Im Kern richtig oder ganz unsäglich?

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer eckt mit seiner Aussage auch bei vielen Unterallgäuern an.
Foto: Peter Kneffel/dpa

An Andreas Scheuers Aussage scheiden sich die Geister. Was Unterallgäuer Vertreter aus Politik, Sport und Kirche sagen.

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat mit seiner Aussage über abgelehnte, integrierte Asylbewerber für erheblichen Wirbel gesorgt. Im Regensburger Presseclub hatte er wie berichtet Probleme bei der Abschiebung mit den Worten kommentiert: „Das Schlimmste ist ein fußballspielender, ministrierender Senegalese. Der ist drei Jahre hier – als Wirtschaftsflüchtling. Den kriegen wir nie wieder los.“ Dafür hagelt es nun harsche Kritik – auch aus den eigenen Reihen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.