1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unbekannter rammt Auto von Superstar-Sänger auf A96

Mindelheim

14.12.2015

Unbekannter rammt Auto von Superstar-Sänger auf A96

Ein Unbekannter ist auf den Wagen des Mindelheimer Sängers Pat Wind aufgtefahren. So sah sein Auto danach aus.
Bild: Wind

Ein Unbekannter hat auf der A96 das Auto des Superstar-Sängers Pat Wind gerammt. Der 22-Jährige wurde dabei verletzt. Er hatte aber noch Glück im Unglück.

Von einer dreisten Unfallflucht auf der Autobahn bei Inning berichtet die Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck und sucht Zeugen. Am Samstag gegen 23.50 Uhr fuhr der Mindelheimer Sänger Pat Wind mit seinem roten Mercedes SLK 200 die A96 in Richtung Lindau. Kurz nach dem Autobahnparkplatz Martinsberg krachte ein bislang unbekanntes Fahrzeug auf das Pkw-Heck des Mindelheimers.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der Wagen kam dadurch ins Schleudern und prallte frontal gegen die Leitplanke. Der Pkw kam auf der Fahrbahn zum Stehen, nachdem er sich mehrmals gedreht hatte. Der 22-jährige Wind kroch verletzt aus seinem Auto und rettete sich hinter die Leitplanke. Sein Pkw ist nun nur noch Schrott wert, so die Polizei weiter.

Danach blieb der Unfallverursacher zwar kurz mit seinem Wagen stehen, stieg aus seinem Fahrzeug aus und ging in Richtung der Unfallstelle. Nachdem er aber wohl das Ausmaß des Unfalles überblickt hatte, nahm er laut Polizeibericht seine Füße in die Hand und fuhr, ohne Erste Hilfe zu leisten, weiter.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Pat Wind bei Unfall auf A96 verletzt - Polizei sucht Zeugen

Der junge Mindelheimer kam zur Behandlung mit dem Rettungswagen in das Klinikum Landsberg, wo er auch gestern noch ärztlich versorgt wurde. Er erlitt ein Schleudertrauma, Prellungen am Oberkörper und leidet unter starken Rückenschmerzen.

Die Fahrbahn musste für Bergungs- und Reinigungsarbeiten zeitweise komplett gesperrt werden. Nach ersten Ermittlungen soll es sich beim flüchtigen Fahrzeug um ein weißes Fahrzeug mit ausländischem Kennzeichen handeln, das rechts an der Front beschädigt ist. Die Ermittler der Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck erhoffen sich durch weitere sachdienliche Zeugenhinweise, den dreisten und verantwortungslosen Unfallflüchtigen zu schnappen, Telefon: 089/89118-0.

Pat Wind ist Sänger und Songwriter. Er trat bereits bei Deutschland sucht den Superstar im Fernsehen auf. Für einen schwer erkrankten Buben aus Starnberg hat der Mindelheimer voriges Jahr ein Benefizkonzert veranstaltet.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren