Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Wiedergeltingen: Alte Gemälde geben der Polizei Rätsel auf

Wiedergeltingen
26.08.2019

Alte Gemälde geben der Polizei Rätsel auf

Kommissar Stefan Wahmhoff von der Polizei in Bad Wörishofen mit den Gemälden, die nahe der Autobahn A 96 bei Wiedergeltingen von einer 62-jährigen Frau gefunden wurden.
Foto: Alf Geiger

Hat hier nur ein Müllfrevler seinen Abfall entsorgt? Die Polizei sucht jedenfalls den Eigentümer von sechs Gemälden, die an einem Feldweg nahe der A 96 gefunden wurden.

An einem Feldweg in der Nähe des des AutobahnrastplatzesWertachtal-Nord an der A 96 hat eine 62-Jährige mehrere Bilder gefunden, deren Herkunft der Polizei in Bad Wörishofen Rätsel aufgibt. Die Finderin erschien bereits am vergangenen Freitag auf der Polizeiwache und übergab dem Sachbearbeiter, Kommissar Stefan Wahmhoff, insgesamt sechs Gemälde mit Rahmen. Nach Einschätzung der Polizei haben die Bilder jedoch keinen besonderen Wert und wurden wohl illegal am Fundort, vermutlich am gleichen Tag, entsorgt. Sie werden derzeit als Fundgegenstände behandelt und dann dem Fundbüro in Wiedergeltingen übergeben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.