Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Großbritannien hat Ausbildung von Ukrainern an Challenger-2-Panzern begonnen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Landkreis: Armut: Wenn das Geld für den Kindergeburtstag fehlt

Landkreis
11.02.2019

Armut: Wenn das Geld für den Kindergeburtstag fehlt

Im vergangenen Jahr half die Kartei der Not beispielsweise einer alleinerziehenden Mutter. Sonst hätte sie nicht einmal die Geburtstagsfeiern für ihre Kinder vorbereiten können.

Die Kartei der Not zieht Bilanz: Die Stiftung konnte im vergangenen Jahr viel im Verbreitungsgebiet der Neu-Ulmer Zeitung bewegen. Wer geholfen hat und warum man „einfach helfen muss“.

Die allermeisten Notlagen entstehen aus Krankheit, Behinderung, Unfall, Tod eines nahen Angehörigen oder Trennung. Dazu kommt aktuell die massive Steigerung bei den Mieten. Gerade bei Alleinerziehenden und alten Menschen führen oft mehrere Faktoren dazu, dass ihr Leben aus den Fugen gerät. Im Verbreitungsgebiet der Neu-Ulmer Zeitung wurden im vergangenen Jahr 58 Hilfeanfragen unterstützt. Insgesamt half die Kartei der Not mit rund 29000 Euro. Dazu bei trugen 277 einzelne Zuwendungen, wobei der größte Spender mit 7000 Euro der Vereinsring Pfaffenhofen war. Damit konnte die Kartei folgende Hilfen leisten: Die Anfragen kamen in 24 Fällen von Familien mit gesamt 58 betroffenen Kindern. In 24 Fällen war eine chronische Krankheit und/oder eine Behinderung zu bewältigen. Damit sind Familien mit behinderten Kindern die häufigste unterstützte Zielgruppe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.