Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Landkreis Neu-Ulm: Thorsten Freudenberger mit Corona infiziert: Wie geht es dem Landrat?

Landkreis Neu-Ulm
19.11.2020

Thorsten Freudenberger mit Corona infiziert: Wie geht es dem Landrat?

Normalerweise tritt Landrat Thorsten Freudenberger als Corona-Krisenmanager auf. Jetzt ist er selbst infiziert.
Foto: Alexander Kaya

Plus Seit er positiv auf das Coronavirus getestet wurde, befindet sich Landrat Thorsten Freudenberger in Quarantäne. Wie geht es ihm?

Zunächst war es nur eine Erkältung, an der Landrat Thorsten Freudenberger (CSU) bereits seit einiger Zeit laborierte, doch dann wurde es schlimmer: Er hatte sich das Coronavirus eingefangen. Wie geht es dem Landrat in der Quarantäne?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.