Newsticker
Ukrainische Armee gerät in Region Donezk zunehmend unter Druck
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm/Landkreis: Mann stößt Nachbar gegen Türrahmen

Neu-Ulm/Landkreis
29.01.2020

Mann stößt Nachbar gegen Türrahmen

Aufgewühlt vom Streit mit seiner Freundin greift ein 26-Jähriger einen 55-Jährigen an, der unter ihm wohnt. Eine Bewährungsstrafe soll die letzte Chance sein.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Aufgewühlt vom Streit mit seiner Freundin greift ein 26-Jähriger einen 55-Jährigen an, der unter ihm wohnt. Eine Bewährungsstrafe soll die letzte Chance sein.

Er habe den Nachbarn mehrfach gegen den Türrahmen gestoßen und dabei gewürgt. So lautet der Vorwurf gegen einen 26-Jährigen aus dem südlichen Landkreis Neu-Ulm, der sich nun für die Tat am Amtsgericht verantworten musste. Hinzu kam eine Anklage der Polizeiinspektion Neu-Ulm, da der junge Mann die Beamten ein anderes Mal mit „Fuck you police“ und einem ausgestreckten Mittelfinger beleidigt hätte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.