Newsticker
Nach angeordnetem Rückzug: Noch sitzen ukrainische Soldaten und Zivilisten in Sjewjerodonezk fest
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Vöhringen: Abschied von den Oasentagen nach zwölf Jahren

Vöhringen
05.04.2018

Abschied von den Oasentagen nach zwölf Jahren

Barbara Werner-Damm hört nach zwölf Oasentagen auf.
Foto: Balken

Barbara Werner-Damm hat in Vöhringen eine Veranstaltung nur für Frauen ins Leben gerufen. Nun hört sie auf – doch einen Nachfolger gibt es bislang nicht.

Barbara Werner-Damm klappt den Ordner zu und legt ihn beiseite. „Ja, das wär’s dann wohl“, sagt die Vöhringerin, die zwölf Mal die Oasentage in der Stadt organisiert hat. Doch nun scheint mit den Frauenprojekttagen Schluss zu sein, denn Werner-Damm hört auf. „Wenn sich niemand findet, der das organisiert, dann war die zwölfte Veranstaltung auch die letzte.“ Zeit also, um Bilanz zu ziehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.