Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Kreisliga-Topspiel: Kein Grund zur Aufregung für den FV Senden

Kreisliga-Topspiel
13.10.2021

Kein Grund zur Aufregung für den FV Senden

Sebastiano Pirrello hatte selten Grund zur Aufregung. Sein FV Senden war im Spitzenspiel klar überlegen.
Foto: Horst Hörger

Gegen den SV Oberroth hat der Primus alles im Griff – nur die Tore fallen halt arg spät

Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga A Iller gewann der FV Senden gegen den SV Oberroth völlig verdient mit 2:0. Für die Oberrother war die Niederlage die erste im bisherigen Saisonverlauf. Der FV Senden hingegen verteidigte seine Tabellenführung mit dem fünften Sieg in Folge. Demzufolge strahlte ein sehr zufriedener FVS-Trainer Sebastiano Pirrello: „Heute bin ich mal rundum zufrieden mit meiner Mannschaft.“ Konnte er auch durchaus sein, denn die war sehr konzentriert und fokussiert von Beginn an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.