Newsticker

ÖBB stellt fast alle Nachtzüge von Österreich und der Schweiz nach Deutschland ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Die Reise nach Los Angeles naht

Germanys next Topmodel

28.02.2015

Die Reise nach Los Angeles naht

Adriane aus Geisenfeld und Laura und Sarah aus Ingolstadt sind weiter

Die Konkurrenz war stark, die Jury wie gewohnt kritisch, doch drei Kandidatinnen aus der Region haben es geschafft: Neben den Schülerinnen Laura ( Ingolstadt) und Adriane ( Geisenfeld), über die wir bereits berichtet hatten, ist auch Friseurin Sarah aus Ingolstadt nun eine Runde weiter. Die Drei gehören zu den glücklichen 23 Mädchen, die bei nach Los Angeles aufbrechen werden. In der Sendung vom Donnerstag mussten die Mädchen zunächst einmal den „Bikiniwalk“ überstehen, der für alle Teilnehmerinnen vom Massencasting aus München vorgesehen war.

Dieser „Walk“ ist besonders gefürchtet bei den angehenden Models. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Topmodel Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop betrachteten die Damen dabei ganz genau Einige mussten danach die Heimreise antreten.

Für die verbliebenen Mädchen hieß es erst einmal kurz durchschnaufen, ehe die nächste Herausforderung auf dem Plan stand: Gemeinsam mit den anderen, die den Bikiniwalk in Köln bereits überstanden hatten, wurde die erste Fashionshow veranstaltet. Von ursprünglich 10 000 gecasteten Mädchen waren plötzlich nur noch 52 übrig, die in Abendkleidern und hochhackigen Schuhen über ein Kiesbett elegant stolzieren sollten. Doch trotz der mittlerweile relativ geringen Zahl befand Klum: „Wir müssen ausrangieren.“ Und so kam es. Lediglich 23 Mädchen überstanden die kritische Prüfung, darunter Laura, Sarah und Adriane. Weniger Glück hingegen hatte beispielsweise Dennis, der sich als einziger Mann unter die Bewerberinnen gewagt hatte und dann sogar beim Bikiniwalk über den Laufsteg stolzierte. Doch überzeugen konnte er die Jury nicht – beim Auftritt in München flog auch er raus. Genauso wie das transsexuelle Model Pari, das früher ein Junge war und nun eine Frau ist.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die anderen hingegen fiebern nun einer großen Karriere im Modelbereich entgegen. Für sie steht neben dem Besuch in der amerikanischen Metropole aber auch noch der Gang zum Umstyling bevor – dabei fließen immer reichlich Tränen, denn so manch wallende Mähne ist dabei schon der Schere des Frisörs zum Opfer gefallen. Anderen wurde eine nicht wirklich dezente neue Haarfarbe verpasst.

Auch Adriane, Laura und Sarah sind natürlich sehr gespannt, wie die Show für sie weitergehen wird. Zu viel verraten möchten sie aber noch nicht: „Letztendlich wird eine Siegerin übrigbleiben und ich will jetzt nicht die Spannung mindern und nichts ausplaudern, damit man sich auf die Serie freuen kann“, erklärt Adriane.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren