Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Fahrradfahrerin nach Kollision mit Lastwagen verletzt

Ingolstadt

21.04.2015

Fahrradfahrerin nach Kollision mit Lastwagen verletzt

Bei Ingolstadt ist eine Radfahrerin mit einem Lastwagen zusammengestoßen.
Bild: Heinz Reiß

Eine Radlerin ist von einem Lastwagen erfasst worden. Die 19-Jährige musste ins Krankenhaus eingeliefert werden und befindet sich laut Polizeiangaben außer Lebensgefahr.

Auf der B16 bei Niederstimm in der Nähe von Ingolstadt ist eine Fahrradfahrerin mit einem LKW zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Die 19-Jährige wurde ins Klinikum Ingolstadt gebracht. Anders als zunächst angenommen sei der Zustand der jungen Frau nicht lebensbedrohlich, teilte die Polizei mit.

Fahrradfahrerin wollte B16 überqueren und stieß mit LKW zusammen

Die Fahrradfahrerin kam zunächst über Feldwege aus Niederstimm. Anstatt dann die nur wenige Meter weiter vorne befindliche Unterführung für Fußgänger und Radfahrer zu benutzen, wechselte sie für eine kurze Strecke auf die B16. Sie befand sich gerade im Einmündungsbereich der Bundesstraße, als sich ihr in Fahrtrichtung Neuburg von hinten ein LKW näherte.

Die junge Frau wollte mit einem Schlenker nach links die Fahrbahn überqueren. Der 67-jährige Fahrer des Betonmischers versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit der Fahrradfahrerin nicht mehr verhindern. Zur Klärung des genauen Unfallherganges wurde von der Staatsanwaltschaft Ingolstadt die Erstellung eines Gutachtens angeordnet.

Die B 16 war bis zum Abschluss der Unfallaufnahme gegen 18:00 Uhr halbseitig gesperrt, weshalb es in beide Richtungen zu Behinderungen kam. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren