Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ingolstadt: Audi: „Meine Marke, mein Standort“ 

Ingolstadt
26.09.2019

Audi: „Meine Marke, mein Standort“ 

Der Neuburger und Ingolstädter Werkleiter Albert Mayer hat jetzt mehr Freizeit. Nach 40 Jahren bei Audi und VW beginnt nun sein Ruhestand. 
Foto: Stefan Küpper

Jahrzehnte hat der Neuburger Albert Mayer für Audi gearbeitet und Karriere gemacht. Nun geht der Leiter des Ingolstädter Stammwerks in den Ruhestand.

Es gibt viel Gutes an so einem Ruhestand. Mehr Freizeit zum Beispiel. Oder: Öfter mal zu Hause zu sein. Und auch wenn der Neuburger Albert Mayer zumindest in den letzten Jahren regelmäßiger und öfter daheim war als früher, so war der scheidende Leiter des Ingolstädter Audi-Werks in seiner langen Karriere nicht nur sehr, sehr oft fort von daheim. Er hat auch sehr viel gearbeitet, sehr viel erlebt und ist bei Audi sehr weit gekommen. Nun, nach 40 Jahren im Beruf, ist Mayers letzter Arbeitstag an der Spitze des Ingolstädter Stammwerks gekommen. Zum Monatsende ist Schluss.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.